Das semantische Web besteht aus maschinenlesbaren Beschreibungen von (virtuellen oder realen) Objekten und erlaubt es, diese Objekte zu klassifizieren, Beziehungen zwischen den Objekten darzustellen und die Objekte sinnvoll zu verknüpfen.

loomease stellt Ihnen ein Anwendungspaket zur Verfügung, mit dem Sie die Möglichkeiten des semantischen Web einfach und ohne Spezialkenntnisse nutzen können.

Semantisches Web, ist das etwas für mich?

Wir haben ein Gesamtpaket aus Server, Schnittstellen und Anwendungen erstellt, das es auch technisch weniger versierten UserInnen ermöglicht, Webseiten nach eigenen Kriterien zu beschreiben und diese Beschreibungen gemeinsam mit den Webseiten auszuliefern.

Dies kann völlig unabhängig von den Webseiten selbst gemacht werden. Während früher die Beschreibung von Ressourcen alleine den AnbieterInnen selbst vorbehalten war, ermöglichen unsere Werkzeuge auf Basis des POWDER-Standards eine dezentrale semantische Beschreibung durch alle NutzerInnen.

Wenn Sie die loomease Toolbox verwenden, können Sie

  • sehen, ob andere NutzerInnen für die Website, die Sie gerade aufgerufen haben, eine Beschreibung erstellt haben. Sie erfahren so, wie Andere diese Website klassifizieren.
  • selbst Inhalte beschreiben und Ihre eigenen Beschreibungen der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.
  • an den Begiffssystematiken, die die Grundlage für die Beschreibungen darstellen, mitarbeiten und eigene erstellen.

Hier finden Sie Anwendungen aus der Praxis.

Und wie funktioniert das?

Das loomease Add-on für den Firefox ist kostenlos und zeigt für jede Seite, die Sie aufrufen, ob eine Beschreibung für diese Seite angelegt wurde. Die Beschreibung selbst wird ebenfalls automatisch im Add-on dargestellt.

Über das loomease Add-on können Sie auch selbst Beschreibungen für beliebige Websites erstellen. Das Add-on bietet Ihnen direkten Zugang zum loomease Labeleditor.

Auch der Ontologieeditor zur Erstellung der zu Grunde liegenden Systematiken ist direkt über das loomease Add-on erreichbar.

Das loomease Add-on für den Firefox können Sie kostenlos hier herunterladen.

Sie können die loomease Toolbox auch über diese Website erreichen. Den Labeleditor finden sie hier, den Ontologieeditor hier.

Ich habe noch nie mit solchen Techniken gearbeitet. Wo soll ich anfangen?

Unsere Servicepakete bieten Beratung und Schulung für jeden Wissenstand. Hier können Sie sich darüber informieren.

Unser Labelserver kann gemeinsam mit den Webapplikationen Labeleditor und Ontologieeditor als Service benutzt werden. Sie können auch eine Lizenz erwerben, um Ihren eigenen Labelserver zu betreiben. Weitere Informationen dazu finden sie hier.